Buchsommer 20 gestartet

Geschrieben von Stadtbibliothek Löbau

Für alle, die es kaum erwarten konnten ab heute gibts den neuen Lesestoff NUR FÜR BUCHSOMMERTEILNEHMER!!!

Bei über 80 Büchern ist bestimmt auch was für dich dabei!

Mehr zum Buchsommer findest du hier: Buchsommer

 

IMG 20200706 WA0001

Kreativwettbewerb der Christian-Weise-Bibliothek

Geschrieben von Stadtbibliothek Löbau

Unsere Kollegen in Zittau haben ein tolles Angebot gegen Langeweile!

 

Wir veranstalten einen Kreativwettbewerb in unserer Christian-Weise-Bibliothek!

Bevor die große Langeweile sich zu Hause breit macht, rufen wir zu einem Bastelwettbewerb auf!

Seien Sie kreativ und basteln Sie mit Dingen, die Sie zu Hause haben. Denn unser Wettbewerbsthema lautet: schöne Dinge aus Klopapierrollen basteln.

Klorollen2

 

Schicken Sie uns ein Foto Ihrer Kunstwerke an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt auf unsere

Facebook-Seite. https://www.facebook.com/Christian.Weise.Bibliothek

 

Wir prämieren die drei schönsten Ideen mit einem Jahr kostenlosen Lese-, Spiel- und Hör-

spass bei uns. Also, nichts wie ran an Schere, Leim und Klopapierrollen!

Der Wettbewerb läuft mindestens bis zum 20.04.20 bzw. bis wir wieder unsere Türen für Sie öffnen können.

Wir freuen uns auf Ihre Fotos! Bleiben Sie schön gesund!

 

PS: Wir möchten Ihre eingeschickten Fotos gern auf unserer Homepage oder auf Facebook

zeigen - natürlich ohne Angabe von Namen o.ä.  Bitte bedenken Sie dies, bevor Sie an unserem Wettbewerb teilnehmen.

Bibliothek geschlossen

Geschrieben von Stadtbibliothek Löbau

ACHTUNG!

Schließung aufgrund der aktuellen Situation (Coronavirus)

Die Christian-Weise-Bibliothek und alle ihre Zweigstellen bleiben ab dem 17.03.2020 bis voraussichtlich zum 20.04.2020 geschlossen!

Die wichtigsten Informationen für unsere Benutzer:

Sämtliche Veranstaltungen werden vorerst bis zum 20.04.2020 abgesagt.

Rückgabetermine automatisch verlängert

  • entliehene Medien werden für diesen Zeitraum verlängert

Rückgabeklappe in Betrieb

  • Die Rückgabeklappe ist ganztägig in Betrieb.

Keine neuen Säumnisgebühren

  • Gebühren werden mit dem heutigen Tag (16.03.2020) eingefroren, es fallen keine weiteren Säumnis- und Mahngebühren an

Vormerkungen und Bestellungen

  • Neue Bestellungen werden vorerst nicht mehr angenommen.
  • Vormerkungen bleiben erhalten und können, bei Übernahme der Versandkosten nach Hause geschickt werden

OnlineAngebote – online ausleihen, lesen, hören, lernen

Alle Angebote der Onleihe, Filmfriend und der Datenbanken uneingeschränkt zur Verfügung. Über die Onleihe können u.a. E-Books und Hörbücher entliehen werden. Aktuelle Artikel aus Tageszeitungen und Zeitschriften sind im Presseportal Genios verfügbar.

Das Versprechen der Kraniche

Geschrieben von Stadtbibliothek Löbau

Das Versprechen der Kraniche
Ein Abend von und mit Irmtraud Gutschke

Reise in Aitmatows Welt:

Der Kirgise Tschingis Aitmatow (1928-2008) ist ein Schriftsteller von Weltgeltung, der auf einzigartige Weise in seinem Leben mehrere Epochen der Menschheitsgeschichte verband und seiner Zeit weit voraus war. In seinen Werken begegnen uns Menschen, die täglich ihrer Arbeit nachgehen und dabei gleichsam die ganze Welt auf den Schultern tragen, wie auch Tiere, die beseelte Wesen sind.
Auf poetische Weise erzählt Aitmatow von einer fernen Welt. Dabei entfaltet sich das Drama eines Lebens, das früh von Gewalt und tragischem Verlust geprägt war.

Irmtraud Gutschke beschäftigt sich schon seit den 1970er Jahren mit Leben und Werk Aitmatows. Sie nimmt die Leser mit auf eine Gedankenreise, auf der sie im Fremden Eigenes, Verlorenes, Vergessenes entdecken. Von einer kirgisischen Jurte aus bis in den Kosmos - was für Dimensionen eröffnen sich da!

Donnerstag, 20.02.20
Einlass: 18:30 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt frei

 

Ausstellung in der Bibliothek

Geschrieben von Stadtbibliothek Löbau

Wie passen der Oberlausitzer Sechsstädtebund und Comic zusammen?


Beim Herbstferien-Workshop, organisiert vom Stadtmuseum, in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Bund und uns - der Stadtbibliothek haben Jugendliche die Antwort gefunden und die Ergebnisse auf Papier und Tablet gebannt.

Herausgekommen sind dabei acht Comics. 

Dank des Förderprojekts Total Digital präsentieren wir stolz die Bannerausstellung bis Ende des Jahres in unseren Räumlichkeiten!